Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter e.V. Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V.
Menu

Auf- und Abbau

Zur 33. Bundes-Kaninchenschau in Leipzig möchten wir dem Auf- und Abbau einer solchen Großschau etwas mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung schenken. Zur Beratung mit den sächsischen Kreisvorsitzenden am 04.02.2017 haben wir unser Konzept und die Vorgehensweise ausführlich vorgestellt, so dass Ihr auch dort die entsprechenden Informationen einholen könnt.

 Ein paar Eckpunkte aus unserem Konzept:

  •  Der Aufbau findet am 09.12.2017 ab 8 Uhr statt, der Abbau beginnt am 17.12.2017 nach dem Aussetzen.
  • Der Auf- und Abbau wird über Vereinsverträge (Teamverträge) abgesichert und beinhaltet nur Auf- und Abbau inkl. Ausstattung der Gehege mit Stroh, Heu usw.
  • Ein Team kann sich aus (verschiedenen) Vereinsmitgliedern oder Kreisverbänden zusammensetzen. Auch Teams außerhalb des LV Sachsen sind herzlich willkommen.
  • Die Höhe der Aufwandsentschädigung für das Team richtet sich nach der Anzahl der Gehegenummern im Kontingent sowie nach Gehegegröße und wird nach erfolgtem Abbau entrichtet. Das Mindestkontingent pro Team beträgt ca. 2000 Gehegenummern.

Für die Vereine oder Kreisverbände ist dies eine vielversprechende Anglegenheit. Der Auf- und Abbau zur 11. Landesschau 2016 hat gezeigt, dass ein solches Kontingent durchaus an zwei Einsatztagen (Aufbau- und Abbautag) zu bewältigen ist. Somit hält sich der zeitliche Aufwand in Grenzen.

Wer gerne ein solches Team für Auf- und Abbau stellen möchte oder weitere Details wissen möchte, meldet sich einfach unter mitarbeiter@bundesschau2017.de .

                                                                                                                                                                                                                                

Helfer in der Schauwoche

Natürlich benötigen wir auch in der Schauwoche eine große Anzahl an freiwilligen Helfern. Dies betrifft insbesondere die Bereiche:

  • Fütterung
  • Hallenaufsicht/-arbeiten
  • Zuträger
  • Schreiber
  • EDV/Ummeldung/Katalogausgabe

 Alle Details könnt Ihr dem beigefügten Formular entnehmen. Die verbindliche Anmeldung ist bis 31.08.2017 an die auf dem Formular angegebene Adresse zu schicken. Bitte beachtet, dass das Kontingent an Übernachtungsmöglichkeiten über die Schauleitung begrenzt ist. Je früher Ihr Eure Heltertätigkeit anmeldet, umso sicherer ist es auch eine Übernachtung zu bekommen. Fragen könnt Ihr ebenfalls an die eMail-Adresse mitarbeiter@bundesschau2017.de  richten.  

Formular für Helfer